English
6thfloor Homepage    Home > Hinweise
News

Science Net
Sprüche
Software

Forum
Gästebuch
Kontakt

Hinweise
Links
Danke...
Über uns...

Besucher seit 11/99:
0091374

Best viewed with
 ??? 

Hinweise

Diese Sektion befasst sich mit Dingen, die wir unter "Hinweise" zusammengefasst haben. Dies soll Sachen beinhalten wie Copyright und Quellen der Artikel, Absicht der Autoren bzw. dieser Seite, rechtliche Dinge etc. Diese Rubrik wird je nach Bedarf erweitert und berichtigt.
Bei Fragen oder Berichtigungen benutzen Sie bitte die angegebenen Kontaktmöglichkeiten unter Kontakt.

   
Absicht o Gästebuch
Browser o Links
Copyright o Rechtschreibung
Forum o
   
Copyright
 

Das Copyright am Layout der 6thfloor-Seite (d.h. alle Seiten der Domain 6thfloor.de), der verwendeten Grafiken und dem 6thfloor-Logo besitzt das 6thfloor-Team. Die, wenn auch nur auszugsweise, anderweitige Verwendung ist untersagt. Ebenfalls untersagt sind das Publizieren und/oder die Modifizierung unserer Texte ohne unsere schriftliche Erlaubnis.

Alle Texte enthalten Quellenangaben, soweit vorhanden. Das Copyright der Texte besitzt der am Ende eines Artikels angegebene Autor. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte diesen Autor.

Sollte das Copyright bei anderen liegen, ist dies an den entsprechenden Stellen vermerkt.

   
Links
 

Laut eines Urteils des Landgerichts Hamburg vom 12. Mai 1998 hat man mit dem Setzen eines Links die Inhalte der verlinkten Seite mit zu verantworten. Man kann dies laut des Landgerichts verhindern, indem man sich ausdrücklich von den Inhalten und Angeboten der verlinkten Seite distanziert.

Da auch wir auf unserer Seite auf andere Seiten verlinken, betonen wir hiermit ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf deren Inhalte und Gestaltung haben und distanzieren uns davon. Dies gilt für alle Links unserer Seite und Unterkategorien.

Selbst wenn wir wollten, wir könnten kaum jeden Tag alle unsere gelinkten Seiten überprüfen um festzustellen, ob deren Inhalte rechtlich noch vertretbar sind. Wir versuchen zudem, Links auf kommerzielle Seiten ganz zu vermeiden, um den Charakter einer privaten Homepage zu wahren.

   
Forum
=> 6thfloor Forum

Unser Forum soll den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit geben, über Themen unserer Seite zu diskutieren und Meinungen auszutauschen. Damit dies ungestört möglich ist, gelten folgende Regeln für die Postings: es dürfen keine Werbung, Propaganda oder sonstige rechtsextremistischen Äußerungen gemacht werden. Des weiteren dürfen keine Links zu Seiten gesetzt werden, die die soeben genannten Inhalte anbieten. Bei Regelverstössen wird der Moderator des Forums nicht zögern, diese Postings sofort zu löschen.

Zu diesen Regeln gibt es zusätzlich noch die Netiquette, die eigentlich in jedem Forum bzw. in jeder Newsgroup gilt. Auch daran sollten Sie sich halten, denn ansonsten kann es passieren, daß man Ihre Postings einfach ignoriert. Einige wichtige Regeln der Netiquette sind, daß Sie niemanden beleidigen, sondern argumentieren, wenn Sie Ihre Meinung kundtun wollen; Dispute sollten Sie dann direkt mit der betreffenden Person klären und nicht über Dritte. Weiterhin gilt es als unhöflich, seinen Namen nicht anzugeben bzw. Pseudonyme zu verwenden. Ebenfalls ignoriert werden X-Postings, d.h dieselben Postings in mehreren Foren. Dies sollte momentan bei uns kein Problem darstellen, weil noch wenige Foren vorhanden sind. Doch denken Sie bitte daran, daß ein Posting im richtigen Forum mehr bringen kann, als in jedem Forum zu posten und ignoriert zu werden! Des weiteren sind aussagekräftige Betreffzeilen wichtig und möglichst eine verständliche Formulierung Ihres Anliegens.

Wenn Sie nach diesen Regeln vorgehen und sich an die Netiquette halten, sollte das Forum für Sie eine gute Anlaufstelle für Informationen und Diskussionen sein. Viel Spaß!

   
Browser
 

Die Darstellung von HTML-Seiten in Verbindung mit CSS ist ein Kapitel für sich. Kurz gesagt: Es gibt keine Seite, die in allen Browsern gleich aussieht, weil die Browser-Hersteller lange Zeit ihre eigene Suppe gekocht haben. In manchen Browser ist ein Befehl implementiert, in einem anderen nicht, in noch einem anderen wird der Befehl anders interpretiert etc. Dadurch wird es Web-Autoren unnötig erschwert, ein Layout zu entwickeln, das einigermaßen gleichmäßig dargestellt wird. Glücklicherweise setzt sich das W3-Konsortium schon seit längerem mit Erfolg für die Entwicklung und Durchsetzung von Standards auf diesem Gebiet ein.

Wir haben unsere Seite mit verschiedenen aktuellen Browsern angesehen und getestet, um zu sehen wo noch Probleme liegen. Lange Zeit hatte der Microsoft Internet Explorer die Nase vorn, da er schon seit seiner Produktversion 3.0 viele CSS Befehle der Version 1.0 unterstützt, und mit Version 5 und neuer ist die Implementierung sehr vollständig. Der Netscape Navigator Version 4 hat mit einigen CSS Eigenschaften teilweise noch starke Probleme, aber unsere Seiten werden akzeptabel dargestellt. Opera ist seit Version 6 ebenfalls ein geeigneter Browser mit guter Unterstützung von CSS. Unter Linux wird die Seite gut mit Konqueror angezeigt. Ein heißer Tipp für alle Betriebssysteme ist Mozilla, ein Open Source Browser, der aus dem Quelltext des Netscape Navigators hervorgegangen ist. Daher basieren neue Versionen des Navigators auch auf dem Quelltext von Mozilla, zwischen diesen gibt es also keine Unterschiede in Bezug auf die Seitendarstellung. Er interpretiert sehr viele Elemente fehlerfrei. Mehr dazu sehen Sie in der folgenden Tabelle.

Die folgende Tabelle zeigt Ihnen, mit welchen aktuellen Browsern unter welchem Betriebssystemen wir die 6thfloor-Seite getestet haben und wie diese dabei abgeschnitten haben. Es wurden Browser verwendet, die HTML 4 und CSS (ab Version 1) unterstützen. Eine Ausnahme macht hier nur Lynx aufgrund seiner Natur als textbasierter Browser.
Grüne Farbe bedeutet eine fehlerfreie Darstellung der Seite, d.h. es können alle Texte und Navigationen problemlos gelesen werden und die Seite wird so dargestellt wie von uns beabsichtigt. Gelbe Farbe kennzeichnet eine Darstellung, die es dem Betrachter ermöglicht, alle Texte zu lesen und durch die Seiten zu navigieren. An einigen Stellen treten jedoch kleinere Abweichungen von der ursprünglich beabsichtigten Darstellung auf, die jedoch keine nennenswerte Behinderung mit sich bringen.
Orange wird verwendet, wenn der Browser sichtbare Probleme mit der Darstellung hat und die ein oder andere Seite nicht mehr lesbar für den Benutzer ist. Die Navigation ist eventuell nur eingeschränkt möglich.
Rote Farbe kennzeichnet Browser, die die Seite inakzeptabel für den User darstellen, d.h. es ist weder eine Navigation noch ein betrachten der sonstigen Inhalte problemlos möglich. Browser in dieser Kategorie sollten eine Ausnahme bleiben und nur sehr alte Versionen betreffen.

   
=> Browser im Internet
  Windows 9x/Me/NT Linux MacOS
Internet Explorer 5.x/6 (MacOS: 5.0)   --  
Konqueror 1.9.8/3.1.x/3.2.x --   --
Lynx 2.8.3 **)     --
Mozilla 0.6 bis 1.6 *)   n.t.  
Netscape Navigator 4.7x      
Netscape Navigator 6/7   n.t. n.t.
OmniWeb 4.0.1 ****) -- --  
Opera 3.6x   -- --
Opera 4.x / 5.x   n.t. n.t.
Opera 6.x / 7.x   n.t. n.t.
(iCab 2.5.1) ***) -- --  
 
n.t. Seite wurde im Browser auf diesem System nicht getestet
-- Browser(-Version) auf diesem System nicht verfügbar
*) Mozilla ist eine Open Source Browser-Suite, die ursprünglich aus dem freigegebenen Quelltext von Netscape (Version 4) hervorgegangen ist. Mittlerweile hat das Projekt einen sehr standardkonformen Browser hervorgebracht, der auf vielen Plattformen verfügbar ist. Es gibt viele weitere Browser-Projekte, die die Rendering Engine von Mozilla, dem Kernstück des Browsers, verwenden und somit dieselbe Seitendarstellung erzielen. Diese werden hier nicht gesondert aufgeführt (Ausnahme: Netscape ab Version 6); für sie gilt das unter Mozilla genannte.
**) textbasierter Browser
***) Die Entwicklung von iCab ist noch nicht abgeschlossen, daher gibt es noch einige Darstellungsprobleme, die mit der ersten fertigen Version vielleicht behoben sein werden
****) OmniWeb läuft nur unter OS X

Falls Sie grobe Fehler in der Darstellung der Seite auf Ihrem System und mit einem nicht angeführten Browser feststellen, benachrichtigen Sie uns bitte! Nur so kann eine optimale Darstellung trotz des Browser-Dschungels erreicht werden. Vielen Dank!

   
 
Hinweis

Die oben verwendete Bewertung der Browser soll keinesfalls eine allgemeine Qualitätsbewertung sein!
Es wurde lediglich bewertet, wie akzeptabel diese Seite [www.6thfloor.de und deren Unterseiten] angezeigt wird. Dies liegt zum einem an dem unterschiedlichen Grad der Implementierung von HTML 4.0 und CSS in diesen Browsern, und zum anderen wie fehlerfrei diese Elemente interpretiert werden.
Sicherlich wäre es möglich gewesen, die Seiten Browser-kompatibler zu gestalten, gerade in Hinblick auf Netscape 4.x, der mit CSS noch einige Probleme hat. Allerdings würde dabei die Konformität zu HTML 4.0 nicht mehr gegeben sein, und möglicherweise brächte dies irgendwann neue Probleme mit sich. Daher haben wir uns entschieden, uns an die Standards zu halten, und mit Browsern der neueren Generation gibt es damit auch keinerlei Probleme.
Wir bitten Sie um Beachtung!

   
Absicht
 

Wir, die Autoren der 6thfloor-Seite, wollen die Vorteile des Mediums Internet nutzen: nämlich einfaches und günstiges publizieren unserer Texte und Gedanken, um Sie einer breiten Menschenmasse zugänglich zu machen. Wo ginge dies besser?

Wenn wir früher Texte geschrieben haben oder über Gott und die Welt philosophiert haben, versauerten diese Gedanken auf Festplatten oder verflogen so schnell wie sie gekommen waren. Doch nun kann jeder teilhaben an diesen Gedanken und seine eigenen dazubringen. Auf dieser und anderen Web-Seiten.

Das ist eigentlich alles was wir wollen und natürlich Spaß, an dem wir Sie teilhaben lassen wollen. Also genießen Sie Ihrem Aufenthalt hier und beachten Sie den Inhalt, hinter dem viele Stunden Arbeit steckt!

Das 6thfloor-Team

   
Gästebuch
 

Da jedermann Einträge in das Gästebuch vornehmen kann, behalten wir uns das Recht vor, Eintragungen, die unserer Ansicht nach andere Menschen in ihrer Ehre verletzen oder erniedrigen oder Eintragungen, die sonst in irgendeiner Weise gegen geltendes Recht verstoßen, zu entfernen. Jeder neue Eintrag wird vom 6thfloor-Team schnellstmöglich kontrolliert, in den meisten Fällen innerhalb von 24 h.
Ebenfalls soll dieses Gästebuch keine Anlaufstelle sein, um Werbung für seine eigene Homepage zu schalten. Einträge dieser Art fallen unter die Kategorie "Spam" und werden von uns ebenfalls gelöscht. Wenn jemand eine Homepage betreut, die ähnliche Interessen wie unsere Seite hat, sind wir gern bereit, einen Link auf unsere Link-Seite zu setzen (näheres siehe dort, bitte auch die Hinweise zu Links beachten).
Kritik ist unbedingt erwünscht solange sie konstruktiv ist und vernünftig angebracht wird, bitte nutzen Sie diese Möglichkeit um uns ihre Kommentare und Anregungen nahe zu bringen!

Wir hoffen, daß die Besucher dieser Seite so vernünftig sind und diese Passage als selbstverständlich ansehen.

   
Rechtschreibung
 

Wir sind grundsätzlich gegen die neue Rechtschreibung, da viele Änderungen von zweifelhaftem Nutzen sind, mehr Mühen bereiten und Fragen aufwerfen, als daß sie die deutsche Rechtschreibung wirklich vereinfachen (was eigentlich das Ziel sein sollte).
Da wir die alten Regeln gelernt haben und unsere Artikel zum großen Teil in der Zeit geschrieben wurden, in der die alte Rechtschreibung gültig war, sind sie in dieser Hinsicht eben nicht auf neuestem Stand. Daher, und auch aus Zeitgründen, sehen wir von einer Überarbeitung zugunsten der neuen Rechtschreibung ab.
Wir bitten unsere Leser um Nachsicht!

Die Korrektur von grammatikalischen und inhaltlichen Fehlern in unseren Texten ist uns äußerst wichtig, daher sind wir für Ihre Hinweise dankbar und versuchen diese möglichst schnell umzusetzen. Fehler schleichen sich leider immer wieder ein und sie werden immer vorkommen, mit konstruktiven Rückmeldungen unserer Leser ist es aber hoffentlich möglich, diese auf ein Minimum zu reduzieren.

letzte Aktualisierung: 12.04.2004