English
6thfloor Homepage    Home > Links
News

Science Net
Sprüche
Software

Forum
Gästebuch
Kontakt

Hinweise
Links
Danke...
Über uns...

Besucher seit 11/99:
0091374

Best viewed with
 ??? 

Links

Auf dieser Seite finden sich Links zu Seiten aller Art, die auf der 6thfloor Homepage erwähnt wurden oder sonst in irgendeiner Verbindung dazu stehen. Hauptsächlich verlinken wir auf Seiten, die wir selbst für interessant oder bemerkenswert halten, daher enthält diese Liste auch nur Links zu den Themen unserer Seite.

Wenn Sie auf unsere Seite linken möchten, können Sie die Banner auf dieser Seite benutzen.

Lesen Sie bitte auch die Hinweise zu den Links!

   
Science Net
   
 

Mathe-Treff der Bezirksregierung Düsseldorf (deutsch)
Interessante Mathe-Seite, mit regelmäßigem Chat, Forum, Knobelaufgaben, Informationen für Schüler & Lehrer, etc. Insgesamt ein sehr schönes Angebot.

Chemie-Treff der Bezirksregierung Düsseldorf (deutsch)
Im Gegensatz zum Mathe-Treff befindet sich der Chemie-Treff noch im Aufbau, aber es sind trotzdem schon einige interessante Dinge dort zu finden.

NASA Astrobiologie (englisch)
Diese Seite der NASA beschäftigt sich mit Astrobiologie, also mit Leben auf anderen Planeten.

RAFA's satanic site (deutsch)
Auf dieser Seite finden Sie geistreiche Essays über Gott, Satan, Krieg, Geist, Leben und Tod und etliche andere interessante Dinge. Die Autorin, welche sich mit religiösen Dingen im Besonderen und mit alten Texten auseinandersetzt um darzulegen was hinter so mancher frommen Geschichte wirklich stecken könnte, wünscht die konstruktive Auseinandersetzung zu vielen ihrer Texte. Eine Seite auf der man so manche Stunde verbringen kann und von der man sicherlich einige neue Sichtweisen auf die Bibel und Religion im allgemeinen gewinnen kann.

Wie man seine eigenen Chiffriergeräte baut (deutsch)

Astris.de (deutsch)
Texte und Informationen zu den Themen Astronomie & Raumfahrt

Naturefund e.V. (deutsch)
Finden Sie es auch etwas schade, daß es in Deutschland so gut wie keine naturbelassenen Wälder gibt, wo man noch alte, knorrige Eichen findet, wo man umgestürzte Bäume liegen lässt, es eine große Vielfalt an Tieren und Pflanzen gibt? Dann haben Sie hier die Möglichkeit diesen Zustand zu verändern. Auf dieser Webseite können Sie Patenschaften übernehmen für Wälder und natürliche Landschaften. Der gemeinnützige Verein Naturefund ermöglicht Ihnen den Kauf von 30 Quadratmetern Land in Deutschland für je 30 Euro die dann sich selbst überlassen werden, so daß dort bereits vorhandene naturbelassene Wälder erhalten bleiben, oder wieder langsam entstehen können.
Dazu noch ein Artikel auf hr online.

   
Browser
   

Microsoft Internet Explorer (deutsch)
Der Internet Explorer von Microsoft (kurz: IE oder MSIE) ist der derzeit am meisten eingesetzte Browser, was zu einem großen Teil an dessen Bündelung mit dem Betriebssystem Windows liegt. Nach dem Erscheinen von Version 6 wurde der Browser mehrere Jahre nicht aktiv weiterentwickelt (lediglich Sicherheitspatches sind erschienen). Doch die zunehmende Konkurrenz alternativer Browser und damit schwindende Marktanteile haben Microsoft wohl dazu veranlasst, im Jahre 2006 mit der Version 7 eine überarbeitete Version des Internet Explorers herauszugeben und seitdem kontinuierlich weiterzuentwickeln; die 8. Version des Browsers befindet sich bereits im Beta-Stadium.
Grundsätzlich bietet der Browser eine schnelle Rendering-Engine, einfache Bedienung und eine passable Unterstützung von Web-Standards. Nachteilig ist, dass die IE-Engine noch nicht alle Elemente der gängigen Standards wie CSS1/CSS2 auswertet (oder nur fehlerhaft) und auch die hohe Fehlertoleranz der Engine ist ein Problem, da viele größere Fehler zwar irgendwie korrigiert werden und so dem Entwickler vorgegaukelt wird alles sei in Ordnung, in Wirklichkeit entspricht dessen Code aber keinem offiziellen Standard und sollte korrigiert werden.
aktuelle Version: 7.0 (Win) bzw. 5.2 (Mac), verfügbar für alle Windows-Plattformen und MacOS; kostenlos

Mozilla (englisch)
Mozilla ist eine Open Source Browser Suite, die ursprünglich aus dem 1998 freigegebenen Quelltext des Netscape Communicators hervorgegangen ist. Mittlerweile besitzt der Browser eine sehr standard-konforme und stabile Rendering Engine (genannt: Gecko), ein sehr weit konfigurierbares Benutzerinterface und eine hohe Portabilität. Mozilla ist auf jeden Fall einen Blick Wert, auch weil es für jedes gängige Betriebssystem verfügbar ist.
Die Mozilla Suite wird zu Gunsten von separat verfügbaren Einzelapplikationen wie Firefox (Browser) und Thunderbird (Mailprogramm) nicht mehr von der Mozilla Foundation weiterentwickelt. Jedoch haben sich einige Freiwillige zur Fortführung des Projekts unter dem Namen SeaMonkey entschieden.
Neben Firefox existieren weitere Projekte, die basierend auf der Rendering Engine Gecko einen Webbrowser entwickeln, hier eine Auswahl der wichtigsten:

aktuelle Version: 2.0.0.x (Mozilla Firefox) bzw. 1.1.x (SeaMonkey), für nahezu alle Plattformen verfügbar; kostenlos, Open source

Opera (deutsch)
Opera ist ein schlanker und schneller Browser inkl. Mailclient, der sich zunehmender Beliebtheit erfreut. Seine Unterstützung für Webstandards ist sehr gut und der Browser enthält einige clevere Features wie z.B. Mouse Gestures. Er läuft auch auf älteren Rechnern recht flott und ist für verschiedene Plattformen verfügbar.
aktuelle Versionen: 9.2 (Windows, Linux, FreeBSD, Mac OS X, Solaris), 3.62 (BeOS), 5.12 (OS/2); kostenlos (seit Version 8.50)

Apple Safari (deutsch)
Web-Browser der Firma Apple, unterstützt alle gängigen Web-Standards
aktuelle Version: 3.1, für Mac OS X und Windows XP/Vista verfügbar; kostenlos

Konqueror (englisch)
In KDE enthaltener Webbrowser (und Dateimanager) mit allen nötigen Funktionen um im Web zu surfen. Verwendet die KHTML-Engine, welche von Apple neuerdings auch in Safari verwendet wird.
aktuelle Version: enthalten in KDE, neueste Verson 3.5.x; kostenlos, Open source

Netscape Communicator (deutsch) [eingestellt]
Die neuen Versionen des Netscape Navigators (ab Version 6) basieren auf dem Quelltext von Mozilla (s.o.) und besitzen somit dieselben positiven Eigenschaften, mit minimalen Veränderungen.
Ältere Versionen wie z.B. Version 4.x besitzen eine ziemlich instabile Engine mit einigen schwerwiegenden Bugs und daher kann man Anwendern nicht mehr empfehlen, diese Versionen zum täglichen Surfen zu verwenden. Es kann durchaus vorkommen dass Seiten gar nicht oder unlesbar dargestellt werden.
Mittlerweile wurde die Entwicklung des Netscape Navigators zugunsten Mozilla Firefox bzw. SeaMonkey eingestellt.
letzte aktuelle Version: 7.1 bzw. 9 (en), für Windows-Plattformen (außer Windows 95), Linux und MacOS/Mac OS X; kostenlos

iCab (deutsch)
aktuelle Version: 3.0.3, befindet sich ebenfalls noch in der Entwicklung, erhältlich für Mac OS und Mac OS X; kostenlose und Pro-Version verfügbar

Lynx (englisch)
Lynx ist ein Browser der nur auf der Konsole funktioniert, also textbasiert, und kann somit 'lediglich' den Text von Webseiten anzeigen. Dies macht er dafür aber hervorragend.
aktuelle Version: 2.8.5, Portierungen nach Windows 9x/NT, Linux, Unix, DOS; in Entwicklung: Mac OS; kostenlos, Open source

OmniWeb (englisch)
aktuelle Version: 5.5, ist nur für Mac OS X verfügbar; kostenpflichtig

 
   
Sonstiges
   
  Die Unmoralische (deutsch)
Ein beachtliche Sammlung an Zitaten & Aphorismen, Witzigem, Skurrilem und anderen (un)sinnigen Texten. Ein Besuch lohnt sich für jeden, der sich seinen Humor erhalten möchte...

  hagga_blog / sebid.de (deutsch)
Ein blog und Webseite von Sebastian. Er hat uns schon öfters gute Tipps und Hinweise für die Seite gegeben, nun endlich auch der längst überfällige Link zu ihm.
Er bloggt über diverse lesenswerte und kuriose Themen ("Sinniges, Unsinniges & Anderes"), also unbedingt mal reinschauen! (für Mac User sicherlich besonders empfehlenswert)

  DAU Jones (deutsch)
Erlebnisse, Geschichten, Sprüche und Bilder rund um das Thema DAU (dümmster anzunehmender User).

  Frühstyxradio (deutsch)
"Der größte Kulturmagazin der Welt." (Oder zumindest fast :-)

   

letzte Aktualisierung: 31.12.2013